Upside

Upside

Die Route d’Arlon ist eine der Hauptverkehrsadern zum Zentrum der Stadt Luxemburg. Sie verbindet den Westen des Großherzogtums und Belgien mit dem Stadtpark direkt im Herzen der Stadt. ICN und das weltweit renommierte Büro Arquitectonica planen ein neues, 13.000 m2 umfassendes Entwicklungsprojekt, mit Stadthäusern, Eigentumswohnungen aller Größen, Büros, Läden im Erdgeschoss und Dachterrassen mit atemberaubender Aussicht über das benachbarte Val Ste-Croix-Viertel. Von der Etoile Straßenbahnhaltestelle aus gelangen die zukünftigen Bewohner des beeindruckenden Projekts in weniger als 5 Minuten’ zum Stadtzentrum, in 10 Minuten zum Bahnhof, in 10 Minuten zum Geschäftszentrum Kirchberg und zu diversen Kultureinrichtungen, zum Flughafen und zum Cloche d’Or Geschäftsviertel.


Das Projekt wird in mindestens zwei Phasen entwickelt und gebaut. Es wird exklusive Dienstleistungen wie einen Wellness- und Fitness-Bereich, eine Rezeption und natürlich eine Umify Car- und Fahrrad-Sharing-Station sowie Paketboxen beinhalten.

Abbildungen

Übersicht

Wohnprojekte 73
Büros 3.100 m2
Gewerbliche Immobilien 6 units
Parkplätze 147
Architekt Arquitectonica
Brutto bebaubare Fläche, (m2) 13000
Partner Tralux Immobilier (Phase I)
Investitionswert € 100 M
Standort Die Stadt Luxemburg
Website https://upside.lu
Status In Entwicklung

Interesse an diesem Projekt?