Fifty-Two

Fifty-Two

Die frühere ING-Zentrale auf Hausnummer 52 auf der Route d’Esch wurde in ein hübsches renoviertes, modernes Bürogebäude umgestaltet. Das imposante Eckgebäude wurde einem kompletten Makeover unterzogen. Hinter den Außenwänden können die Büroetagen einfach in verschiedene Einheiten eingeteilt werden, um dem exakten Bedarf der Mieter gerecht zu werden. Das geräumige Erdgeschoss wurde mit dem Untergeschoss zu einem Arbeitsraum zusammengefasst, der vollständig über einen natürlichen Lichteinfall verfügt. Das gesamte Gebäude wird mit dem neuesten Bürokomfort ausgestattet, von einer hochmodernen IT-Infrastruktur bis zu einer nachhaltigen Heiz-, Lüftungs- und Klimatisierungstechnologie (HVAC). Es werden über- und unterirdische Parkplätze zur Verfügung stehen.

Fifty-Two liegt in einem lebendigen Geschäftszentrum, welches sich zu einem der Pfeiler des Luxemburgs von morgen entwickelt. Die in der Nähe verlaufende Autobahn verbindet Sie in 40 km Entfernung mit Deutschland, in 20 km mit Belgien und in 20 km mit Frankreich sowie in 10 km mit dem Flughafen, während sowohl der Luxemburger Hauptbahnhof als auch die Gebiete des Stadtzentrums fußläufig erreichbar sind.

Fifty-Two wird im Eigentum von ICN Development bleiben und wird zur Miete angeboten. 

 

Übersicht

Büros 100 %
Parkplätze 75
Architekt M3 Architects
Brutto bebaubare Fläche, (m2) 4000
Investitionswert € 20 M
Standort Die Stadt Luxemburg
Website http://www.fifty-two.lu
Status Fertig

Interesse an diesem Projekt?